Gemeinde Bühlerzell

Seitenbereiche

Jahreszeit wählen:

Volltextsuche

Neues von Vereinen

Navigation

Hoffnungszeit: Täglicher Impuls um 19.30 Uhr in Zeiten der Coronakrise

In dieser außerordentlichen Situation gilt es auf der einen Seite unsere sozialen zwischenmenschlichen Kontakte auf ein Minimum herunterzufahren und auf der anderen Seite drängt es uns zusammenzustehen und unsere Gemeinschaft im Glauben zu pflegen.
Die Diözese Rottenburg-Stuttgart lädt um 19.30 Uhr täglich ein, gemeinsam sich eine kleine Zeit der Stille, des Innehaltens, des Gebets, … Auf der Startseite www.drs.de finden sie diese Aktion.
Jeden Tag um 19.30 Uhr läuten an vielen Orten in ganz Deutschland und in unserer Seelsorgeeinheit die Kirchenglocken. In Verbundenheit mit vielen Menschen möchten wir genau um diese Uhrzeit zu einer gemeinsamen Hoffnungszeit einladen: eine kurze Auszeit im Gebet, für wenige Minuten, jeder an seinem Ort.
Wer keinen Internetzugang hat, kann in Verbundenheit mit dieser Aktion das Gebet der Hoffnungszeit und ein Vater unser sprechen.
Gebet der Hoffnungszeit
Gott, ich bin nicht allein.
Du bist da.
Du verbindest uns miteinander.
Wir kommen zu dir mit allem, was uns bewegt.
Stärke die Kranken.
Tröste die Ängstlichen.
Sei nahe den Einsamen.
Schenke Hoffnung
allen Menschen und der ganzen Erde.
Amen.

Lokale Redakteure

Die Inhalte auf dieser Seite werden von den Teilnehmern per Login online eingepflegt. Teilnehmen können Vereine und Organisationen, die ihren Sitz in Bühlerzell haben.

Keine Gewähr

Die Daten basieren auf Angaben der Vereine und Organisationen. Die Gemeinde Bühlerzell übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.