Gemeinde Bühlerzell

Seitenbereiche

Jahreszeit wählen:

Wichtige Links

Start | Inhalt | Impressum

Volltextsuche

Hier informieren Unternehmen

Navigation

Neues von der WFG

WFG-Online Newsletter        September 2017

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit unserem Newsletter-Service informieren wir Sie gerne über unser Unternehmen und unsere Angebote der Wirtschaftsförderung.
Diese Themen haben wir für Sie vorbereitet:

1. Wechsel in der Geschäftsführung der WFG
2. Veranstaltungen und Seminare
3. Förderprogramme
4. energieZENTRUM
5. EUROPAbüro Wolpertshausen
6. jobs4young
7. EXPO REAL
8. Messemarktplatz Baden-Württemberg
 
1. Wechsel in der Geschäftsführung der WFG
Zum 1. Oktober 2017 verabschiedet sich Helmut Wahl als Geschäftsführer und übergibt den Stab an David Schneider, der die Geschäftsführung der WFG ab diesem Zeitpunkt übernimmt. Helmut Wahl hat die WFG im Jahr 2007 von Werner Schmidt übernommen und diese in Personalunion mit der Stabstelle Wirtschafts- und Regionalmanagement im Landratsamt und der Geschäftsführung des Hohenlohe & Schwäbisch Hall Tourismus e.V. geführt.
„Es war eine schöne und gute Zeit mit vielen Kontakten und Anlässen der Verbundenheit und des gegenseitigen Vertrauens. Dafür danke ich allen Partnern, Unternehmen, Kommunen, Sponsoren und ganz besonders auch den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Mein großer Dank gilt der Sparkasse Schwäbisch Hall-Crailsheim und den Volks- und Raiffeisenbanken im Landkreis Schwäbisch Hall für die finanzielle Unterstützung über all die Jahre. Ich wünsche meinem Nachfolger David Schneider in seinen neuen Aufgaben viel Erfolg und stets eine glückliche Hand. Der WFG wünsche ich ein herzliches Glück auf und dass sie immer am „Nabel der Zeit“ agieren möge. Sie, liebe Geschäftspartner, bitte ich, dass Sie Ihr Vertrauen nun Herrn Geschäftsführer David Schneider schenken und die vielfältigen Angebote der WFG weiterhin gerne annehmen“, so der ausscheidende Geschäftsführer mit herzlichen Grüßen.

2. Veranstaltungen und Seminare
Frauenwirtschaftstage zum Thema Digitalisierung
Die gemeinsamen Veranstalter, bestehend aus Agentur für Arbeit Schwäbisch Hall-Tauberbischofsheim, EUROPAbüro Wolpertshausen, Frauenakademie der VHS Schwäbisch Hall, Jobcenter im Landkreis Schwäbisch Hall, Kontaktstelle Frau & Beruf Heilbronn-Franken, Netzwerk familyNET, Regionalbüro Netzwerk für berufliche Fortbildung, Stadt Crailsheim, Stadt Schwäbisch Hall, Erstberatungsstelle unternehmensWert:Mensch bei der WFG Schwäbisch Hall und Wirtschaftsjunioren Regionalgruppe Schwäbisch Hall-Crailsheim, beleuchten bei den diesjährigen Frauenwirtschaftstagen das Thema Herausforderungen und Chancen in der digitalen Arbeitswelt für Frauen. Am Donnerstag, 19. Oktober 2017 gibt es um 19.00 Uhr eine Abendveranstaltung mit zwei Vorträgen und einem Improvisationstheater im S-Atrium der Sparkasse Schwäbisch Hall-Crailsheim in Schwäbisch Hall. Am Freitag, 20. Oktober 2017 stehen Frauen von 13.30 - 17.00 Uhr zwei kostenfreie Workshops zur Auswahl: Workshop 1 „Von Moment zu Moment – Achtsamkeit als Haltung“ sowie Workshop II "Veränderungen meistern über das Erspüren der Zukunft". Die Teilnahme an allen Veranstaltungen ist dank der Unterstützung der vielen Partner kostenfrei. Die Anzahl der Teilnahmeplätze bei den Workshops ist begrenzt. Anmeldung und nähere Informationen unter www.event.wfgsha.de.

Aktionstag Personal 4.0 – Digital in die Zukunft
Bei der gemeinsamen Veranstaltung der WFG Schwäbisch Hall – Erstberatungsstelle unternehmensWert:Mensch, der Deutschen Rentenversicherung Regionalzentrum Schwäbisch Hall, der Agentur für Arbeit Schwäbisch Hall-Tauberbischofsheim und den Demografie-Experten van Amern & Kollegen werden die Herausforderungen der Personalarbeit in den Mittelpunkt gerückt, die sich mit der Digitalisierung in Unternehmen ergeben. Neben einem Impulsvortrag erwartet die Teilnehmenden zwei zur Auswahl stehende Worklabs zum Thema Personalentwicklung und Führung sowie ein Dialog mit Unternehmensvertreter aus unterschiedlichen Branchen. Die Veranstaltung findet statt am 26. Oktober 2017 von 14.00 bis 17.30 Uhr in Wolpertshausen. Nähere Informationen finden Sie unter www.event.wfgsha.de.

3. Förderprogramme
uWM plus – fit für die Digitalisierung
Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales unterstützt kleine und mittlere Unternehmen mit dem ESF-Fo?rderprogramm unternehmensWert:Mensch plus dabei, die digitale Transformation in ihrem Betrieb innovativ zu gestalten. Dieser neue Programmzweig unterstützt Unternehmen dabei, die Chancen der Digitalisierung zu nutzen und die Gestaltung der digitalen Transformation in Lern- und Experimentierräumen zu erproben – praktisch ein Arbeiten 4.0-Sofortprogramm für KMU. Dabei kann es beispielsweise um Angebote zum mobilen Arbeiten, neue Arbeitszeitmodelle oder den Einsatz von digitalen Assistenzsystemen gehen. Erste Anlaufstelle für Unternehmen ist die Erstberatungsstelle bei der WFG Schwäbisch Hall. Nähere Informationen finden Sie auf www.uwm.wfgsha.de.

Lastenradtest für Unternehmen und öffentliche Einrichtung
Im Rahmen des Forschungsprojekts „Ich entlaste Städte“ stellt das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR) Firmen und öffentlichen Einrichtungen in ganz Deutschland Lastenräder zum Testen zur Verfügung.  Nach erfolgreicher Bewerbung haben Interessenten die Möglichkeit, die Vorteile des Lastenrades als alternatives Transportmittel für eine Nutzungspauschale von 1,00 Euro pro Tag rund drei Monate lang zu testen. Weitere Informationen zum Projekt finden Sie unter https://www.lastenradtest.de/.

4. energieZENTRUM
Kostenlose Energie-Initialberatung im energieZENTRUM
Das energieZENTRUM bietet Bauherren eine kostenlose Initialberatung rund um Energieeffizienz, regenerative Energieerzeugung und Fördermittel zum energieeffizienten Bauen und Sanieren an. Kontakt und Terminvereinbarung unter Telefon 07904 94599-13 oder E-Mail info(@)energie-zentrum.com.

Vorankündigung
Einsatz von Ladesäulen
Die Veranstaltung findet am 14. November 2017 von 19.00 bis 20.30 Uhr im energieZENTRUM in Wolpertshausen statt. Referent wird Herr Hardy Barth sein. Interessant wird die Veranstaltung für Kommunen, Stadtwerke, Industrie, Gewerbe, Elektroinstallateure und Privatpersonen sein. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.energie-zentrum.com/events_details.php?cont_id=1376&scr1=5&scr2=51&scr3=&los=0&kat_id=1&p_nr=1&archiv=no&la=de.

Infoveranstaltung zum Thema Mieterstrom
Um kommunale und private Immobilieneigentümer, Stadtwerke, Energiegenossenschaften und Projektentwickler über die Möglichkeiten, Grenzen und Alternativen zur Mieterstromförderung zu informieren, veranstalten das energieZentrum in Kooperation mit den Stadtwerken Schwäbisch Hall am 30. November 2017, 19.00 Uhr in Wolpertshausen die Informationsveranstaltung „Mieterstrom für Wohngebäude“. Die Veranstaltung beleuchtet die Geschäftsmodelle als auch entscheidende technische und wirtschaftlichen Faktoren und erläutern die rechtlichen Anforderungen. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.energie-zentrum.com/events_details.php?cont_id=1375&scr1=5&scr2=51&scr3=&los=0&kat_id=1&p_nr=1&archiv=no&la=de.

5. EUROPAbüro Wolpertshausen
Geldflut und Nullzinsen ohne Ende? – Die Europäische Zentralbank unter Mario Draghi
Zu einer interessanten Vortragsveranstaltung laden das Europabüro Wolpertshausen und die VHS Crailsheim am 19. Oktober 2017 um 19.00 Uhr ein. Prof. Dr. Friedrich Heinemann, Leiter des Forschungsbereiches öffentliche Finanzwirtschaft am Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) in Mannheim und Professor für Volkswirtschaft an der Universität Heidelberg beleuchtet in seinem Vortrag die Hintergründe, Chancen und Risiken der EU Geld- und Finanzpolitik. Er veranschaulicht dabei insbesondere den Zusammenhang zur europäischen Schuldenkrise und geht auf mögliche Konsequenzen für Steuerzahler und Sparer ein. Nähere Informationen mit Anmeldemöglichkeit hier http://vhs-crailsheim.de/Kurse%20Details/fachbereich-FS4d9c351f10553/semester-2-17/kat-CT431d93b94519f/G10410.html.

Europa bunt – eine Lesereise
Oliver Lück ist Journalist, Fotograf und Buchautor. Seit über zwanzig Jahren schreibt er für Magazine und Zeitungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Er nimmt seine Zuhörer auf eine besondere Europareise mit - mit außergewöhnlichen Lebensgeschichten und ungewöhnlichen Reiseanekdoten aus 30 Ländern. EUROPA BUNT führt in Landstriche, die man so in Europa nicht unbedingt erwarten würde. Reiseleiter sind das Europabüro Wopertshausen, die Stadtbücherei Crailsheim, die Stadtbibliothek Schwäbisch Hall sowie die VHS Crailsheim und VHS Schwäbisch Hall. Die Lesereise findet am Montag, 23. Oktober 2017 um 19.00 Uhr in der Stadtbücherei in Crailsheim und am Dienstag, 24. Oktober 2017 um 19.00 Uhr in der Stadtbibliothek in Schwäbisch Hall statt. Nähere Informationen finden Sie hier http://europabuero.info/events.php?cont_id=1&scr1=5&scr2=51&la=de.

Vorankündigung
Bürgersprechstunden
Für interessierte Bürgerinnen und Bürger bietet das Europabüro Wolpertshausen am Freitag, 10. November 2017 um 11.00 Uhr eine Sprechstunde mit der Europaabgeordneten und Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments Evelyne Gebhardt im Rathaus Ilshofen, Haller Straße 1 an.
Am Freitag, 17. November 2017 um 12.00 Uhr findet eine Sprechstunde mit der Europaabgeordneten Dr. Inge Gräßle aus Heidenheim im Rathaus Wolpertshausen, Haller Straße 15 statt. Das Team des Europabüros Wolpertshausen bittet um Anmeldung unter Telefon 0791 755 7220 oder per E-Mail j.hoffmann(@)lrasha.de.

6. jobs4young auf Ausbildungsmesse
Die Plattform jobs4young bringt Schüler und Unternehmen zusammen und unterstützt bei der Berufsorientierung bzw. bei der Rekrutierung von zukünftigen Auszubildenden. Um dieses Portal bekannt zu machen, ist die WFG auf den Ausbildungsbörsen im Landkreis Schwäbisch Hall vertreten. Die nächste Ausbildungsmesse ist die Berufsorientierungsmesse der Hermann-Merz-Schule am 19. Oktober 2017 in Ilshofen. Wenn auch Ihr Unternehmen bei den Berufswahlmessen mitpräsentiert werden soll, können Sie sich noch kurzfristig auf https://www.jobs4young.com/projekt/registrierung-fuer-unternehmen/ anmelden oder sich bei den Projektmitarbeiterinnen per E-Mail info(@)jobs4young.com oder Telefon 07904 944-274 melden. Mehr Infos auf www.jobs4young.com.

7. WFG auf EXPO REAL
Zum 20. Mal findet bereits die internationale Fachmesse für Gewerbeimmobilien und Investitionen auf dem Gelände der Messe München statt. Das gesamte Spektrum der Immobilienwirtschaft ist hier vertreten: Immobilienberater und Projektentwickler, Banken und Investoren, Corporate Real Estate Manager, Städte, Wirtschaftsregionen, Dienstleister – alles rund um die Immobilie. Auch die WFG Schwäbisch Hall ist auf der Messe, die vom 4. – 6. Oktober 2017 stattfindet mit aktuellen Gewerbe- und Immobilienangeboten auf dem Gemeinschaftsstand der Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken in Halle B1 (Stand 222) vertreten. Suchen auch Sie noch nach der passenden Gewerbeimmobilie oder –fläche? Informieren Sie sich auf unserem neuen Portal auf www.platz.wfgsha.de.

8. Messemarktplatz Baden-Württemberg http://www.bw-fairs.de/

Interesse?

Möchten auch Sie in dieser Rubrik inserieren? Bitte füllen Sie dann das Kontaktformular aus. Wir werden danach mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

Weiter zum Kontaktformular

Lokale Redakteure

Die Inhalte auf dieser Seite werden von den Teilnehmern per Login online eingepflegt. Teilnehmen können Unternehmen, die ihren Sitz in Bühlerzell haben.