Gemeinde Bühlerzell

Seitenbereiche

Jahreszeit wählen:

Wichtige Links

Start | Inhalt | Impressum

Volltextsuche

Neues von Vereinen

Navigation

Neue Eltern-Kind-Kurse starten

Musikalische Früherziehung für 1-3-jährige Kinder

Lauschen und Tönen
Musik als Sprache erfahren
In die Klangwelt eintauchen
Musik mit allen Sinnen erleben   

Von klein an reagieren Kinder spontan auf Klänge und Geräusche. In einer anregenden Atmosphäre kann sich das angeborene musikalische Potential entfalten und durch vielfältige Eindrücke wachsen. Die Kinder „erhören“ sich die Welt der Klänge, denn Musiklernen beginnt mit dem Lauschen. Der Kurs orientiert sich am jeweiligen Entwicklungsstand der Kinder und lädt zu einem spielerischen und phantasievollen Umgang mit Musik ein.
Die Bezugsperson begleitet die Entwicklung ihres Kindes. Sie erleben gemeinsam Musik und Bewegung, Instrumentalspiel, Stimme und Sprache. Das jeweilige Elternteil kann die Musikstunde als eine besondere Zeit des Miteinanders mit seinem Kind genießen und gemeinsam die Freude an der Musik entdecken. Vorkenntnisse sind dabei nicht erforderlich.

Im Mai starten neue Eltern-Kind-Gruppen für 1- bis 3-jährige Kinder (geboren zwischen Januar 2014 und April 2016). Die Unterrichtsdauer beträgt 45 Minuten pro Einheit (insgesamt zehn Einheiten). Die Musikstunde findet ab dem 8. Mai jeden Montagnachmittag im Zeitraum zwischen 15:30 und 17:30 Uhr im Proberaum der Bühlerzeller Turnhalle statt. Die Gruppen werden nach Alter eingeteilt. Der Unkostenbeitrag beträgt einmalig 50 €.
Es besteht auch die Möglichkeit zu einer Schnupperstunde zu kommen.

Anmeldungen telefonisch oder per Mail bei Simone Kiesel: simonekiesel@gmx.de, +49 151 23000031

Haller Tagblatt vom 25.11.2016
Haller Tagblatt vom 25.11.2016

Lokale Redakteure

Die Inhalte auf dieser Seite werden von den Teilnehmern per Login online eingepflegt. Teilnehmen können Vereine und Organisationen, die ihren Sitz in Bühlerzell haben.

Keine Gewähr

Die Daten basieren auf Angaben der Vereine und Organisationen. Die Gemeinde Bühlerzell übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.