Gemeinde Bühlerzell

Seitenbereiche

Jahreszeit wählen:

Wichtige Links

Start | Inhalt | Impressum

Volltextsuche

Bühlerzell ab 1500

Navigation

Zurück zum Kloster Ellwangen

Im sogenannten Wechselvertrag von 1592 wurde das Kirchenpatronat einschließlich zahlreicher Gütern im Gemeindebezirk wieder dem Kloster Ellwangen überlassen. Von dieser Zeit an war das Amt Tannenburg für die Verwaltung zuständig.

Wechselvertrag und Säkularisierung

Nach Auflösung der Fürstprobstei Ellwangen im Rahmen der Säkularisierung, d.h. der Beschlagnahme und Verstaatlichung des Kirchenbesitzes fiel das Gebiet 1803 dem Hause Württemberg zu und gehörte von da an zum Oberamt Ellwangen. 1938 wurde das Oberamt Ellwangen aufgelöst, Bühlerzell und Geifertshofen kamen zum Kreis Schwäbisch Hall.

Bühlerzell ab 1500

Haus der Geschichte BW

Das Haus der Geschichte BW beschäftigt sich mit der Geschichte von Baden, Württemberg und Hohenzollern seit 1800. Weiter zur Homepage