Gemeinde Bühlerzell

Seitenbereiche

Jahreszeit wählen:

Wichtige Links

Start | Inhalt | Impressum

Volltextsuche

Seit 2006

Navigation

Staatlich anerkannt

Am 23.11.2006 verlieh Regierungspräsident Dr. Udo Andriof der Gemeinde Bühlerzell das Prädikat „Staatlich anerkannter Erholungsort“. 

Staatlich anerkannter Erholungsort

Voraussetzungen bei der Artbezeichnung "Erholungsort" sind

  • eine landschaftlich bevorzugte und klimatisch günstige Lage
  • für die Ferienerholung geeignete Einrichtungen und einen entsprechender Ortscharakter
  • eine durchschnittliche Aufenthaltsdauer der Gäste von in der Regel mindestens fünf Tagen

Bei der Prädikatsverleihung am 23.11.2006 wurde gleichzeitig Bürgermeister Franz Rechtenbacher für die vierte Amtsperiode verpflichtet.

Das Prädikat „Staatlich anerkannter Erholungsort“ wird vom Regierungspräsidium verliehen. Weitere Informationen zu Voraussetzungen etc. erhalten Sie auf den Seiten von service-bw.

Voraussetzungen für die Anerkennung

Grundlage für die Anerkennung (Prädikatisierung) von Kur- und Erholungsorten in Baden-Württemberg sind das Kurortegesetz Baden-Württemberg und die gemeinsam vom Deutschen Heilbäderverband e.V. und vom Deutschen Tourismusverband e.V. herausgegebenen "Begriffsbestimmungen – Qualitätsstandards für die Prädikatisierung von Kurorten, Erholungsorten und Heilbrunnen".