Gemeinde Bühlerzell

Seitenbereiche

Jahreszeit wählen:

Wichtige Links

Start | Inhalt | Impressum

Volltextsuche

Bühlerzell - Heilberg

Navigation

Bühlerzell - Heilberg

Wanderstrecke: 10 km, 2,5 Stunden

Alternative 7 a: 7,5 km,  2 Stunden

Wegbeschreibung

Sie wandern los in der Ortsmitte von Bühlerzell beim Dorfbrunnen am Fischerplatz circa 100 m die Kottspieler Straße hinein und biegen dann nach rechts Richtung Eichberg ab. Immer geradeaus geht es einen Kilometer bergauf bis zum Weiler Eichberg. Dort halten Sie sich nach rechts auf dem asphaltierten Weg am Eichberg vorbei und gelangen nach 700 m zur Kreisstraße beim Benzenhof. Sie gehen rechts und biegen 600 m nach dem Benzenhof in die Abzweigung nach Mangoldshausen ein. Nach 150 m wenden Sie sich erneut rechts in den "Schlagweg". Nach 600 m geht es wieder rechts ab in den asphaltierten Weg zurück Richtung Bühlerzell. Nach 500 m gabelt sich die Straße. Wenn Sie dem Weg talwärts folgen, gelangen Sie zurück nach Bühlerzell. Die Wanderstrecke führt jedoch links weiter zum Roßberg. Direkt unterhalb des Roßberghauses, circa 20 m unterhalb des Weges, befindet sich eine sehenswerte "Lourdes-Grotte", die zur Besinnung einlädt. Bei der weiteren Wanderung rund um den Roßberg genießen Sie die herrliche Aussicht über das gesamte Bühlertal und Fischachtal mit Nebentälern. 

Auf der Südseite des Roßbergs folgen Sie dem Tal abwärts führenden asphaltierten Weg weiter hinunter auf die Landesstraße, biegen dann nach rechts ab hinein nach Heilberg. An der Laurentiuskapelle gehen Sie nach links über die Bühlerbrücke und 100 m weiter über die Klingenbachbrücke und biegen dann nach rechts ab Richtung Trögelsberg. Sie kommen am Ortsende vorbei am Spiel- und Grillplatz Heilberg und bleiben auf der geteerten Straße hinauf nach Trögelsberg. 100 m vor dem Ortseingang von Trögelsberg gehen Sie nach links und 150 m weiter dann nach rechts Richtung Imberg, vorbei am Wurzelbühl und dann rechts hinein nach Imberg. Sie folgen weiter dem geteerten Weg herunter nach Bühlerzell, biegen dort in die Geifertshofer Straße ein und gelangen so über die Bühlerbrücke zurück zum Ausgangspunkt Ihrer Wanderung.

Alternative 7 a

Sie wandern vom Ausgangspunkt in der Ortsmitte nicht über die Kottspieler Straße, sondern in die Kammerstatter Straße, biegen dann nach rechts in die Schwanengasse und nach links in die Wolfsgrabenstraße ein, gehen geradeaus weiter, vorbei an der Turnhalle und dem Feuerwehrgerätehaus, hinauf den Steinklingenweg bis zur Weggabelung circa 500 m oberhalb des Ortes. Dort halten Sie sich nach rechts und folgen dem Wanderweg weiter, wie oben beschrieben.

Sehens- und Wissenswertes

  • Bühlerzell: Kirche St. Maria, Lourdes-Grotte am Rossberg
  • Heilberg: Kapelle St. Laurentius, Spiel- und Grillplatz

Einkehren unterwegs

Einkehrmöglichkeiten finden Sie in Bühlerzell. Weiter zu der Übersicht der Gastronomiebetriebe