Gemeinde Bühlerzell

Seitenbereiche

Jahreszeit wählen:

Wichtige Links

Start | Inhalt | Impressum

Volltextsuche

Allgemeines

Navigation

Allgemeines zum Wandern

Die herrliche Landschaft rund um Bühlerzell ist geradezu prädestiniert für abwechslungsreiche Wanderungen.

Rundwanderwege sorgen für Flexibilität

Alle Routen sind als Rundwanderwege angelegt und ausgeschildert, so dass Sie Ihre Wanderung an jeder Ihnen zusagenden Stelle entlang der jeweiligen Wanderstrecke beginnen und auch wieder beenden können. 

280 km Wanderwege

Im Jahre 1999 wurden mit tatkräftiger Unterstützung der Herren Siegwart Kompe, Matthias Kurz und Adolf Plach insgesamt 280 Kilometer Wanderwege im Gemeindegebiet ausgeschildert, aus denen die nachstehenden sieben Routen hervorgehen. Bei allen sieben Wanderwegen werden als Alternativen auch ein bis zwei ausgeschilderte Abkürzungsmöglichkeiten (Kürzel "a)", "b)") angeboten. 

Wanderkarte & Video

Wanderkarte & Video "Wandern und mehr im Bühlertal" sind erhältlich bei der Gemeindeverwaltung Bühlerzell zu einem Preis 1,50 EUR (Karte) und 5,00 EUR (Video). Weiter zu Prospekte & Geschenke

Eine Übersicht mehrerer Wandermöglichkeiten im Landkreis Schwäbisch-Hall finden Sie auf der Homepage "outdooractive". Weiter zur Homepage

Appsite Bühlerzell

Bühlerzell mobil konzentriert

News und Informationen zu sehenswertem, Essen & Trinken, Wandern oder Bauflächen jederzeit abrufen.

Mehr Infos hier

LiveGuide Bühlerzell

Bühlerzell virtuell erleben

Augmented Reality für den mobilen Nutzer. 
Bewegen Sie sich GPS-gesteuert durch Bühlerzell.

Mehr Infos hier

Legende & Hinweise

Die Wegbeschreibung für die Wege 1, 2, 4 und 7 beginnt jeweils in Bühlerzell, die Beschreibung für den Weg Nr. 3 im Ferienzentrum Grafenhof und die Beschreibung für die Wege Nr. 5 und 6 in Geifertshofen. Die genannten Wanderzeiten sind reine Gehzeiten für den gemütlichen Wanderer. Diese Zeiten können natürlich je nach Wandertempo unter- oder überschritten werden.Der Zusatz bei den Einkehrmöglichkeiten bedeutet auf Anmeldung da diese Betriebe möglicherweise nicht immer geöffnet haben.